Deutscher Gewerkschaftsbund

24.04.2014
DGB Kreisverband Vogtland

1. Mai Vogtland nazifrei

Gemeinsam: Demokraten treffen sich am Tag der Arbeit auf Theaterplatz

Werbung Plauen 1. Mai

Demonstration "1. Mai Vogtland nazifrei !" Treffpunkt 12 Uhr Theaterplatz Hron

Der Tag der Arbeit im Vogtland steht in diesem Jahr unter dem Vorzeichen eines gemeinsamen getragenen Protestes aller Demokratinnen und Demokraten, Bürgerinnen und Bürger auf eine geplante Provokation durch Rechtsextreme in Plauen. Diese haben einen Marsch vom Oberen Bahnhof angemeldet. In mehreren Verhandlungsrunden und Gesprächen verständigten sich die Bündnispartner auf eine Kundgebung und Demonstration gegen den Naziaufmarsch unter dem Titel „1. Mai Vogtland nazifrei“. (Treffpunkt ab 12 Uhr Theaterplatz). Ralf Hron, Regionsgeschäftsführer des DGB Südwestsachsen: „Unser Ziel ist es, dass die Demokraten gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Neonazis im Vogtland setzen“.

Auf dem Theaterplatz findet ab 10 Uhr ein Familienfest mit anschließender Kundgebung der Gewerkschaften statt. Zur Maikundgebung werden als Redner der Oberbürgermeister von Plauen, Ralf Oberdorfer, und der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Zwickau, Stefan Kademann, erwartet. Um 12.30 Uhr ist die gemeinsame Demonstration des „Runden Tisch für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Vogtlandkreis“, des „Aktionsbündnis Vogtland gegen rechts!“ und den Gewerkschaften geplant. Verabredet ist eine Demoroute vom Theaterplatz zum Albertplatz, dann zur Jößnitzer Straße/Ecke Kaiserstraße und zurück zum Theaterplatz. Ziel ist, deutlicher Protest in Sicht- und Hörweite. Der DGB veröffentlicht mittlerweile auf seiner Internetseite eine Karte zum1. Mai in Plauen.

Zur Demonstration der Bürgerinnen und Bürger haben sich auch viele bekannte Politikerinnen und Politiker aller demokratischen Parteien, Vertreter der Gewerkschaften und der Kirchen angemeldet. Unterstützung vor Ort erhalten die demokratischen Bündnispartner u.a. vom Landrat des Vogtlandkreises Dr. Tassilo Lenk (CDU), dem OB von Plauen Ralf Oberdorfer (FDP), dem Landesbischof der Evangelischen Landeskirche Sachsen Joachim Bohl, Martin Dulig (MdL SPD), Bernd Riexinger (MdB DIE LINKE), Rico Gebhardt (MdL DIE LINKE), Constanze Krehl (MdEP SPD), IG Metall-Bezirksleiter Berlin-Brandenburg/Sachsen Olivier Höbel, Volker Linke Regionalleiter EVG, Außerdem werden etliche Abgeordnete des Land- und des Bundestages erwartet.

Karte 1. Mai Plauen

1. Mai Plauen nazifrei! Hron


Nach oben

1. Mai Südwestsachsen

1. Mai 2024 Südwestsachsen

1. Mai 2024 Südwestsachsen Hron


Nach oben

Termine Bildungszeit

Termine Veranstaltungen

DGB Sachsen