Deutscher Gewerkschaftsbund

08.07.2021
Ehrenamt im DGB Südwestsachsen

Wahl in Oederan: Erstmals Frau an der Spitze beim DGB Mittelsachsen

In seiner konstituierenden Sitzung am 7. Juli in der Räuberschänke Oederan hat der DGB-Kreisverband Mittelsachsen eine neue Vorsitzende gewählt: Gisa Dreilich, langjährige Gewerkschafterin und Mitglied der Industriege-werkschaft Metall (IG Metall) vertritt jetzt auf Ehrenamtsbasis den Kreis der DGB Gewerkschaften nach außen.

DGB Sachsen Chef Markus Schlimbach gratuliert zur Wahl

DGB Sachsen Chef Markus Schlimbach gratuliert zur Wahl DGB SWS

Vor der Wahl der Vorsitzenden wurden die Vertretenden der acht Mitgliedsgewerkschaften für den neuen Kreisverband benannt.

Vor der Wahl der Vorsitzenden wurden die Vertretenden der acht Mitgliedsgewerkschaften für den neuen Kreisverband benannt. Das sind unter anderem: Claus Lorenz (IG BAU), Axel Stumpf (GEW), Andreas Lindner (GdP), Ursula Korb (EVG) und Brigitte Neumeister (ver.di). Die anwesenden Mitglieder wählten dabei die IG Metall-Kollegin zur neuen Chefin des Kreisverbandes. Gisa Dreilich löst damit Günter Hennig (ver.di) ab, der dem ehrenamtlichen Kreisverband in seiner vergangenen Amtsperiode vorsaß. Stellvertretender Vorsitzender ist nach Wahl Axel Stumpf.  

"Vor uns liegen die Bundestagswahlen. Ich möchte für unsere Kolleginnen und Kollegen vor allem eins erreichen: Dass sie Gewissheit darüber erlangen, wem sie ihre Stimme geben können, auf wen sie vertrauen können."

"Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben als Kreisvorsitzende!", betont Dreilich und führt fort: "Vor uns liegen die Bundestagswahlen. Ich möchte für unsere Kolleginnen und Kollegen vor allem eins erreichen: Dass sie Gewissheit darüber erlangen, wem sie ihre Stimme geben können, auf wen sie vertrauen können. Denn wenn man sich das aktuelle und vergangene Abstimmungsverhalten einiger Parteivertreter:innen ansieht, ist nicht jede/-r unser Freund, die/der sich als "Vertreter/-in der kleinen Leute" ausgibt.


Nach oben

Leser-Kommentare

Und Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit.


Bündnis gegen Rechtsextremismus

Rechtsextremismus stoppen - Demokratie verteidigen

Bündnis Rechtsextremismus stoppen Mehr Demokratie e.V.

Bündnis Für Demokratie

Bündnis Zusammen Für Demokratie

Bündnis Zusammen Für Demokratie DGB

Termine Bildungszeit

Termine Veranstaltungen

DGB Sachsen