Deutscher Gewerkschaftsbund

15.09.2020
Forum zur OB Wahl in Zwickau

Wer lenkt künftig die Geschicke der Autostadt in Westsachsen?

Fünf Kandidat:innen, eine Wahl! Am 7. September kann man sich ab 19 Uhr in der "Neuen Welt" Zwickau einen Überblick verschaffen und bei einer "digitalen Testwahl" mitmachen. Der DGB will wissen: Wer tut was für mehr Tarifbindung? Bessere Arbeitsbedingungen und mehr Mitbestimmung. Wer setzt sich dafür ein und wie?

Aus DGB-Sicht sind das die entscheidenden Weichen, die gestellt werden müssen, wenn die Stadt auch in Zukunft Fachkräfte anziehen und für Familien attraktiv sein will. Gute Beschäftigungsverhältnisse bedeuten gutes Leben und damit eine lebenswerte Stadt. Wer im Amt der ersten Person der Stadt sitzt, dem sollte aber auch bewusst sein, wie wichtig weitere Rahmenbedingungen sind. "Bürgerbeteiligung" und "Soziale Gerechtigkeit" seien hier beispielhaft genannt. Eine digitale "Live-Wahl" soll ein erstes Stimmungsbild zeichnen. Im Anschluss können die Kandiat:innen auch direkt befragt werden.

Frage und Antwort stehen:

Katrin Köhler (CDU)

Ute Brückner (Die Linke)

Constanze Arndt (Bürger für Zwickau)

Michael Jakob (parteilos)

Andreas Gerold (AfD)

Moderation: Michael Stellner (Freie Presse)

Die Wahl könnte sehr spannend werden. Nach über zehn Jahren tritt die bisherige Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) nicht mehr an. Für die Stadt an der Mulde ist das eine einschneidende Zäsur. Die studierte Diplom-Sportlehrerin ist gebürtige Zwickauerin mit Leidenschaft im Kampf für Demokratie. Sie erlebte den NSU-Schock mit und hatte bis zuletzt mit heftigen Anfeindungen zu kämpfen. Um so etwas auszuhalten braucht es viel Mut und vor allem eins: Das Herz am rechten Fleck. Wird der/die Nachfolger:in es ihr gleich tun können?

Weitere Informationen zum Wahlforum gibt es unter https://www.zwickauer-demokratie-buendnis.de/veranstaltung/wahlforum-zur-oberbuergermeisterwahl-in-zwickau/ . Veranstalter ist das Zwickauer Demokratie Bündnis.


Nach oben

Leser-Kommentare

Und Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit.


Bündnis gegen Rechtsextremismus

Rechtsextremismus stoppen - Demokratie verteidigen

Bündnis Rechtsextremismus stoppen Mehr Demokratie e.V.

Bündnis Für Demokratie

Bündnis Zusammen Für Demokratie

Bündnis Zusammen Für Demokratie DGB

Termine Bildungszeit

Termine Veranstaltungen

DGB Sachsen