Deutscher Gewerkschaftsbund

18.01.2022
Corona

21. Januar: Kundgebung und Menschenkette "Solidarisch aus der Krise" auf Chemnitzer Neumarkt

Eine neu gegründete Initiative ruft am 21. Januar um 17 Uhr zur Teilnahme an Kundgebung und Menschenkette "Solidarisch aus der Krise" auf dem Chemnitzer Neumarkt auf. Es sollen Kerzen abgestellt und der Opfer der Coronapandemie gedacht werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit zur Unterzeichnung eines Aufrufes für eine solidarische Zivilgesellschaft.

Die Pandemie stellt für die gesamte Gesellschaft eine enorme Herausforderung dar. Insbesondere sollen sie bei aller emotionalen Belastung des Themas nicht in Vergessenheit geraten: Die Coronatoten, ihr Hintebliebenen, Familien und Freun:innen. Ebenso wie all diejenigen, die tagtäglich beruflich wie privat für die Bewältigung dieser historischen Aufgabe kämpfen. Alle Details zur Kundgebung und Menschenkette finden sich unter: https://www.solidarischausderkrise.de/kundgebung/ .

Ebenso kann man sich am Aufruf "Solidarisch aus der Krise - Chemnitz zeigt Haltung" beteilgen und damit ein Zeichen für eine starke Zivilgesellschaft setzen. Verbunden damit auch ein Statement gegen rechte Hetze, Hass und Gewalt. Ganz klar abgrenzen möchte man dabei von rechten "Strippenziehenden", die offenbar maßgbelich an der Organisation und Durchführung der derzeit allerorten stattfindenden "Spaziergänge" beteilgt sind. Den Aufruf gibt es hier: https://www.solidarischausderkrise.de/aufruf/ .

Nicht zuletzt wird neben den genannten Aktivitäten ein "Runder Tisch - Solidarisch aus der Krise" ins Leben gerufen. Hier sollen nachhaltige Lösungen zur Krisenbewältigung mit allen relevanten gesellschaftlichen Akteuren geschaffen werden. Weitere Informationen sind über den Telegramkanal https://t.me/Solidarisch_aus_der_Krise zu bekommen.


Nach oben

Energiepreisdeckel

Energiepreisdeckel DGB Sachsen

Energiepreisdeckel DGB Sachsen DGB SN

#niewiederkrieg

#niewiederkrieg

#niewiederkrieg DGB SWS

Mindestlohn

Mindestlohn

Mindestlohn DGB SWS

Ausländisch beschäftigt in Sachsen? Kenne deine Rechte!

Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte in Sachsen

DGB

Betriebsratswahl 2022

Betriebsratswahl

DGB

Wir bei Facebook

Direkt zu deiner Gewerkschaft

Logos Gewerkschaften

DGB