Deutscher Gewerkschaftsbund

20.12.2021

DGB Südwestsachsen wünscht Frohe Weihnachten!

Der DGB Südwestsachsen wünscht allen Kolleginnen und Kollegen ein frohes Fest und ruhige Feiertage.

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen in den Gewerkschaften und Betrieben ein frohes Fest und ruhige Feiertage. Dies gielt insbesondere für die ganzen Kolleginnen und Kollegen, die auch an den Feiertagen für unsere Gesundheit und Sicherheit arbeiten gehen. Ihnen wünschen wir auch weiterhin viel Kraft und ruhige Dienste, gerade für die Kolleginnen und Kollegen in den Krankenhäusern, die von der momentanen Situation besonders betroffen sind.

Unser Regionsgeschäftsführer Ralf Hron sagt dazu:

Die Pflegerinnen und Pfleger, die Ärztinnen und Ärzte leisten immer großartige aber auch schwierige Arbeit. Die Situation in den Krankenhäusern ist aber momentan besonders schwierig, deswegen wünschen wir ihnen ganz besonders, dass sie während der Feiertage ihre Momente der Ruhe finden können. Wir als Gewerkschaften stehen hinter ihnen und werden uns auch im kommenden Jahr für ihre Belange einsetzen.

Das zurückliegende Jahr hat im Schatten der Pandemie von allen Beschäftigten viel abverlangt, deswegen hoffen wir auf ein wesentlich entspannteres Jahr 2022 und wünschen auch dafür alles Gute!

Weihnachtskarte

© DGB


Nach oben

Leser-Kommentare

Und Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit.