Deutscher Gewerkschaftsbund

15.05.2024
DGB SV Chemnitz

Warnstreik Bauhauptgewerbe in Chemnitz

Beschäftigte fordern mit der IG BAU 500 Euro mehr Lohn und Respekt!

IG BAU am 15.5.in Chemnitz

IG BAU am 15.5.in Chemnitz Hron

Am 15.05.2024 fand für das Bauhauptgewerbe von der IG BAU ein Warnstreik zur laufenden Tarifrunde statt. Auch in Chemnitz beteiligten sich Beschäftigte an dem Warnsignal an die Arbeitgeber. Die Gewerkschaft fordert 500 Euro mehr Lohn für die Koleginne und Kollegen. Im ganze Land beteiligen sich Kolleginnen udn Kollegen an den Warnstreiks und untermauern damit die Forderungen an die Tarifpartner. DGB Regionsgeschäftsführer Ralf Hron beteiligte sich seit dem frühen Morgen an den Kundgebungen und sprach für die Mitgliedsgewerkschaften seine Solidarität aller Branchen im DGB aus. 

Im HdG zum Warnstreiktreffen am 15.5.2024 mit der IG BAU

Im HdG zum Warnstreiktreffen am 15.5.2024 mit der IG BAU Hron

Ralf Hron, DGB Südwestsachsen: "Die Arbeitgeber im Bauhauptgewerbe sollten über ihre Einstellung gegenüber den Beschäftigten nachdenken. Offensichtlich ist ihnen nicht ganz klar, in welcher Situation sie sich befinden. Fachkräfte fallen nicht vom Himmel, um es ganz vorsichtig zu formulieren. Ich bin heute in Chemnitz bei der IG BAU dabei, weil ich mehr Respekt für ehrliche Arbeit erwarte. Außerdem dürfen wir nicht vergessen, dass ein großer Teil von Bauaufträgen letztlich von öffentlichen Mitteln finanziert wird. Da darf und muss der Steuerzahler bzw. die Steuerzahlerin erwarten dürfen, dass die Arbeit auch fair und damit tariflich entlohnt wird. Geiz ist eben nicht geil! Das müssen sich auch die Aufträge auslösenden Verwaltungen und die Politik auf allen Ebenen hinter die berühmten Löffel schreiben. Kein Auftrag ohne Tarifbindung, dass muss das Ziel sein. Zumindest von politischen Kräften, die den Respekt gegenüber den Beschäftigten im Munde führen. Die allgemeine Verteuerung des Lebens ist auch für die Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter ein Fakt. Es ist also auch ökonomisch sinnvoll, dass die Beschäftigten am Bau mehr verdienen. Die Rechnungen zahlen sich nicht allein!"  

Kundgebung vorm Nischel IGBAU

Kundgebung vorm Nischel IGBAU Hron


Nach oben

1. Mai Südwestsachsen

1. Mai 2024 Südwestsachsen

1. Mai 2024 Südwestsachsen Hron


Nach oben

Termine Bildungszeit

Termine Veranstaltungen

DGB Sachsen