Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 020 - 10.10.2011

DGB-Berufsschultour im Ausbildungsjahr 2011/2012

Vom 10. bis 14.10.2011 führen junge Ehrenamtliche des Deutschen Gewerkschaftsbundes in der Region Südwestsachsen die Projekttage „Demokratie und Mitbestimmung“ an berufsbildenden Schulen durch. „Wir wollen den Ausbildungsbedingungen in den Berufsschulen mit unserem Projekt Berufsschultour auf den Zahn fühlen. Dabei geht es uns neben der Ausbildungssituation in den Betrieben ebenso um die Lehr- und Lernsituation in den Berufsschulen“, so Sabine Zimmermann, Regionsvorsitzende der DGB Region Südwestsachsen.
Insbesondere nach der Veröffentlichung des Ausbildungsreportes der DGB Jugend im September wird  für uns Handlungsbedarf deutlich. „Die Mängel in der Ausbildung bleiben bestehen“, so Zimmermann.
Bspw. muss fast jeder dritte Auszubildende nach eigenen Angaben ausbildungsfremde Tätigkeiten (28,5%) verrichten, 18% der Auszubildenden unter 18 Jahren müssen regelmäßig mehr als die gesetzlich erlaubten 40 Stunden arbeiten.
„Und obwohl Betriebe fehlende Auszubildende beklagen, ist die Übernahmesituation für viele ungeklärt. Zwei von drei Befragten (65,9%) wussten zum Zeitpunkt der Befragung noch nicht, ob sie übernommen werden“, das ist doch paradox so Zimmermann weiter. (Quelle: DGB Ausbildungsreport 2011)
Der Ausbildungsreport zeigt, die Zufriedenheit mit der Ausbildung hängt stark mit der Unterstützung im Betrieb bspw. durch eine Interessenvertretung zusammen.
„Da setzen wir mit unserem Projekt an“ so Zimmermann weiter. „Wir wollen Jugendliche motivieren, sich für ihre Interessen einzusetzen und ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Ausbildung zu nutzen.“
An den Berufsschulen wird während der Unterrichtszeit der Projekttag „Demokratie und Mitbestimmung“ in bis zu drei Klassen parallel  durchgeführt. Während des gesamten Tages ist ein Infocenter im Schulgebäude präsent, wo Jugendliche Basisinformationen zum Start ins Arbeits- und Berufsleben erhalten können. Vertreter der  Gewerkschaften beteiligen sich mit berufstypischen Informationen für die Auszubildenden.

11.10. BSZ Mittweida
12.10. BSZ für Wirtschaft und Sozialwesen Schwarzenberg
13.10. BSZ für Technik, Ernährung und Wirtschaft Annaberg-Bucholz
14.10. BSZ für Gastgewerbe, Ernährung und Hauswirtschaft in Chemnitz

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed DGB-Südwestsachsen

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemeldungen der DGB-Region Südwestsachsen

Pressefoto Ralf Hron

Regionsgeschäftsführer Ralf Hron

Regionsgeschäftsführer Ralf Hron

Pressefoto auf Anfrage

Telefon: 0371 - 6000 110
Mail: suedwestsachsen@dgb.de