Deutscher Gewerkschaftsbund

11.03.2015
Frauentagsfeier mit Prof. Dr. Engelen-Kefer im KV Zwickau

KV Zwickau

Frauentag KV Zwickau

TeilnehmerInnen zum Frauentag DGB/Zimmermann

Der DGB-Kreisverband Zwickau hatte am 10. März 2015 zu seiner diesjährigen Frauentagsveranstaltung einen prominenten Gast eingeladen. Vor ca. 40 Kolleginnen und Kollegen referierte die ehemalige Stellv. DGB Vorsitzende, Frau Prof.Dr. Ursula Engelen Kefer. Das Thema zur Frauentagsveranstaltung war die Situation der Frauen am Arbeitsmarkt. Immer noch verdienen Frauen bis zu 22 Prozent weniger als die Männer für die gleiche Arbeit und haben im Alter bis zu 60 Prozent weniger Rente. Diese Situation hat sich seit Jahren nicht verändert. Musikalisch gab es was Besonderes passend zum Thema: QUIJOTE, das sind Sabine Kühnrich und Ludwig Streng, aus Chemnitz.

 

Frauentag DGB KV Zwickau

Sabine Zimmermann, Vorsitzende DGB-KV Zwickau, spricht zu den Gästen der Frauentagsfeier DGB/Zimmermann


Nach oben

Gegenblende

Mindestlohn

Logo der Mindestlohnkampagne

DGB

Die meisten europäischen Länder machen bereits gute Erfahrungen mit gesetzlichen Mindestlöhnen. In Deutschland blockieren die Entscheidungsträger Existenz sichernde Löhne für alle Beschäftigten. Dabei arbeiten immer mehr Menschen zu Niedriglöhnen. Zur Seite: www.mindestlohn.de