Deutscher Gewerkschaftsbund

19.07.2012

Berufsschultour in Schneeberg

Die DGB Jugend machte am 18. Juli Halt am BSZ Ernährung und Hauswirtschaft in Schneeberg. Mit dem Projekttag für Demokratie und Mitbestimmung informierten wir in zwei Klassen Azubis unter anderem über ihre Rechte und Mitbestimmungsmöglichkeiten in ihrer Ausbildung. Der sechsstündige Projekttag, der von aktiven ehrenamtlichen Teamer/innen durchgeführt wird, bildet das Kernstück der Aktion. Mit dem bunten Hofprogramm wurden den ganzen Tag auch alle anderen Klassen in der Schule über Ihre Rechte in der Ausbildung informiert. Unterstützung hatten wir dabei von den Fachsekretären der Gewerkschaft Nahrung Genusmittel und Gaststätten (NGG) Michael Brunner (Gewerkschaftssekreätr) und Konstantin Kohl (Jugendsekretär).
Auch am 05.und 12.07. waren wir an der Berufsschule unterwegs.

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Erfolgreicher Poetry Slam der DGB Jugend
Am Sonnabend den 26.8 2017 fand auf der Schlossteichinsel in Chemnitz ein Politcal Poetry Slam der DGB Jugend und des DGB-Stadtverbandes Chemnitz statt. Die Gewerkschaftsjugend hatte sich dazu Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die von sechs Parteien die Wahlprogramme aus ihrer Sicht darstellten. weiterlesen …
Artikel
Bundestagswahl 2017
Der DGB Südwestsachsen führt mit seinen Kreis- und Stadtverbänden Diskussionsveranstaltungen und Wahlchecks zur Bundestagswahl 2017 durch. Darüber hinaus beteiligt sich der DGB an etlichen Kooperationsveranstaltungen weiterer sozialer Gruppen und Vereine. weiterlesen …
Artikel
Betriebsratswahlen 2018 starten
Am 1. März 2018 haben die Betriebsratswahlen in Deutschland begonnen. Auch in Südwestsachsen sind die Beschäftigten aufgerufen, ihre Vertretungen im Betrieb zu wählen. DGB Regionsgeschäftsführer Ralf Hron nennt Betriebsratswahlen am Donnerstag in Chemnitz einen Pfeiler der Demokratie und der sozialen Marktwirtschaft: „Ob Arbeitsschutzgesetze, Arbeitszeitregelungen, Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen: Betriebsräte achten darauf, dass sie umgesetzt werden und setzen sich für die Beschäftigten ein. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten