Deutscher Gewerkschaftsbund

01.02.2012

Busse zur Kundgebung "Mit Mut, Respekt und Toleranz - Dresden bekennt Farbe"

Aus der DGB Region Südwestsachsen fahren 3 Busse:

Ab Plauen:     08:00 Uhr (Hohe Straße) 
Ab Zwickau:   08:45 Uhr (Gewerkschaftshaus)
Ab Chemnitz: 09.30Uhr (Parkplatz Bahnhofstraße/Augustusburger Straße)

Anmeldungen bitte an suedwestsachsen@dgb.de oder 0371-6000110

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Download: Tag der Arbeit 2017 in Südwestsachsen
Übersicht über die Veranstaltungen des DGB in der Region Südwestsachsen im Jahr 2017. "Wir sind viele. Wir sind eins." lautet das Motto des DGB am 1. Mai 2017. Bundesweit rufen die Gewerkschaften zu Kundgebungen zum Tag der Arbeit auf. In der Region finden die Veranstaltungen in Kooperation der Mitgliedsgewerkschaften mit demokratischen Partnern statt. weiterlesen …
Artikel
STOP CETA UND TTIP
Am 17. September 2016 findet in Leipzig um 12.00 Uhr eine von sieben dezentralen Demonstrationen und Kundgebungen gegen den Abschluss der CETA- und TTIP-Verhandlungen statt. Der DGB hat eine Beteiligung an den Aktionen für einen gerechten Welthandel und gegen die jetzt geplante Ausgestaltung der Abkommen beschlossen. Ein breiter Trägerkreis (www.ttip-demo.de) bereitet die inhaltliche und organisatorische Ausgestaltung der Demonstrationen vor. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB ruft auf: Am Samstag für Menschlichkeit eintreten!
Zeigt Gesicht und geht auf die Straße! Für Menschlichkeit als Tradition! Dazu ruft der DGB Kreisverband im Erzgebirge am Samstag, den 23.01.2016, in Stollberg auf. Dafür wird es an diesem Tag gleich zwei Möglichkeiten geben. Ab 16:00 Uhr lädt die St.-Jakobi-Kirche zum Friedensgebet unter dem Motto „Licht an für Menschlichkeit“ ein. Anschließend wird „Menschlichkeit zur Tradition“ und in diesem Sinne versammelt man sich ab 17:30 Uhr auf dem Postplatz. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten