Deutscher Gewerkschaftsbund

15.10.2013

DGB-Kreisverband Mittelsachsen bestätigt Vorsitzenden im Amt

Am Montag, den 14. Oktober 2013, fand im Rahmen einer Sitzung des DGB-Kreisverbandes Mittelsachsen die Neuwahl des Vorstandes statt. Die Neuwahl war notwendig geworden, damit die ehrenamtlichen Strukuren in den regulären Wahlrythmus des DGB gelangen. 

An der Spitze des Vorstandes steht erneut Kollege Lutz Richter, der bereits zur Gründung des DGB-Kreisverbandes Mittelsachsen am 12.11.2012 als Vorsitzender gewählt wurde. Kollege Richter ist Mitglied der Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Als seine Stellvertreterin wurde erneut Kollegin Gisa Dreilich (IG Metall) gewählt. 

Als Schwerpunkt der Zielstellung des DGB-Kreisverbandes Mittelsachsen für die nächsten vier Jahre erklärte Kollege Richter, die Zusammenarbeit mit allen demokratischen Kräften fortzusetzen und weiter auszubauen. Dabei gelte es besonders sozialpolitische Themen, die die Menschen im Landkreis Mittelsachsen betreffen, aufzugreifen. „Ich werde alles tun, um den DGB-Kreisverband Mittelsachsen noch bekannter zu machen und diesen als Sprachrohr für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufzustellen. Dabei gilt es, mit Respekt und Toleranz auf die Menschen zu zugehen“, so Lutz Richter. 

Dem Vorstand des DGB-Kreisverbandes Mittelsachsen gehören weiterhin an: Peter Müller (IG BAU), Andreas Lindner (GdP), Axel Stumpf (GEW) und Christian Möls (ver.di).

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Ehrenamtlicher Kreisverband lädt zur Wahl und Diskussion
Am 7. Juni 2017 finden ab 17 Uhr im Gewerkschaftshaus Zwickau, Bahnhofstraße 68/70 beim DGB-Kreisverband Zwickau die turnusmäßigen Wahlen des Kreisverbandsvorstandes statt. Die Vertreter der Mitgliedsgewerkschaften im DGB wählen dabei auch den Vorsitz und deren Stellvertretung. Für die Leitung des ehrenamtlichen Kreisverbandes ist von der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die bisherige Vorsitzende, Sabine Zimmermann, für die Wahl nominiert. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Ehrenamtlicher Kreisverband geht in neue Wahlperiode
Am 8. Juni 2017 finden um 17.30 Uhr im DGB-Kreisverband Mittelsachsen die turnus-mäßigen Wahlen des Kreisverbandsvorstandes in der Gastwirtschaft „Zur Räuberschänke“ Oederan statt. Die Vertreter der Mitgliedsgewerkschaften im DGB wählen den Vorsitzenden und den Stellvertreter. Für die Leitung des ehrenamtlichen Kreisverbandes ist von der IG Bergbau-Chemie-Energie der bisherige Vorsitzende, Lutz Richter, für die Wahl nominiert. Zur Pressemeldung
Artikel
Bundestagswahl 2017
Der DGB Südwestsachsen führt mit seinen Kreis- und Stadtverbänden Diskussionsveranstaltungen und Wahlchecks zur Bundestagswahl 2017 durch. Darüber hinaus beteiligt sich der DGB an etlichen Kooperationsveranstaltungen weiterer sozialer Gruppen und Vereine. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten