Deutscher Gewerkschaftsbund

30.04.2018
Chemnitz

Aktionskarte 1. Mai 2018

Vielfältiger Protest gegen Naziaufmarsch

von Hron
Karte 1. Mai 2018 Chemnitz

Karte 1. Mai 2018 Chemnitz, freundlicher Weise von chemnitz-nazifrei zur Verfügung gestellt. Hron

Hier nun die Aktionskarte für den 1. Mai in Chemnitz 2018. Die Karte wurde freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von chemnitz nazifrei. Treffpunkt der DGB Kundgebnung mit anschließender Demonstration ist ab 9.30 Uhr auf dem Neumark Chemnitz. Die Demonstration führt über die Brückenstrasse zum Stefan-Heym-Platz. Demonstrationen gibt es auch von chemnitz nazifrei und den Studierenden der Stadt. In einem Aufruf haben sich zahlreiche Personen an die Bürgerinnen und bürger von Chemnitz mit der bitte gewand, die friedlichen und gewaltfreien Proteste gegen den Aufmarsch des sogenannten III. Weg zu unterstützen.

Aktionskarte 1. Mai 2018 Chemnitz (PDF, 6 MB)

Download: Aktionskarte 1. Mai 2018 Chemnitz


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
1. Mai 2018 in Südwestsachsen
In Südwestsachsen werden von den DGB Gewerkschaften zum Tag der Arbeit zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Hier erhaltet ihr und Sie einen Überblick für die einzelnen Orte zum Download. Weitergabe ausdrücklich erwünscht! Die in diesem Jahr erzielten Tarifergebnisse der Gewerkschaften mit den Kolleginnen und Kollegen lassen sich sehen. Weitere Tarifrunden laufen und werden folgen. Am 1.Mai fordern die Kolleginnen und Kollegen weltweit gute Lebensbedingungen. Wir leben für Vielfalt, Solidarität und Gerechtigkeit. weiterlesen …
Artikel
1. Mai 2018 Chemnitz
"Der 1. Mai ist ein lebendiger Tag unserer Sozialen Marktwirtschaft, bei dem wir uns für gute Arbeit und ein respektvolles Miteinander in unserem Land einsetzen. Ich komme gern zum DGB Sachsen, denn die Tarifpartner spielen eine wichtige Rolle für unsere Wirtschaft und die Gewerkschaften sind ein starker Partner für die Zukunft Sachsens." (Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer) weiterlesen …
Artikel
DGB trifft Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig
Am 26.03.2018 trafen sich im Ratskeller der Stadt der DGB mit der Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig zu einem zweistündigen intensiven Arbeitsgespräch. Die GewerkschafterInnen informierten aus ihren Branchen über Schwerpunkte ihrer Arbeit und stellten Fragen zur regionalen Entwicklung. Gesprochen wurde in sehr freundlicher Atmosphäre dabei über Tariferfolge, Branchenentwicklungen, die Fachkräftesuche und Qualifikation, über Nahverkehr und Parkraumbewirtschaftung und Sicherheitsfragen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten