Deutscher Gewerkschaftsbund

21.05.2015
KV Mittelsachsen

Diskussion zur Wahl des Oberbürgermeisters Freiberg

Am Montag, 18. Mai 2015, hatte der DGB-Kreisverband Mittelsachsen die KandidatInnen zur Freiberger Oberbürgermeisterwahl in den "Brauhof" eingeladen.
Dieser Einladung waren ca. 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger gefolgt, so dass noch Stühle in den Saal geräumt werden mussten.
Der Einladung waren Andrea Gerlach, Sven Krüger, Holger Reuter, Werner Helfen und Marcel Dönicke als Kandidaten zur Wahl gefolgt. Kollege Lutz Richter, Vorsitzender des DGB-KV Mittelsachsen, eröffnete und begrüßte die Diskutanten um 18 Uhr und eröffnete die Runde. Es wurden verschiedene Themen wie Stadtentwicklung, Mindestlohn, mehr Wirtschaftsansiedlungen und die aktuellen Kita-Streiks, die auch in Freiberg stattfinden, diskutiert. Lutz Richter schätzte die Veranstaltung am Ende als großen Erfolg ein und auch die Kandidaten zur OB-Wahl bescheinigten diesem Abend eine Runde, die mit Leben erfüllt war.
Die Oberbürgermeisterwahl in Freiberg findet am 7. Juni 2015 statt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Agenda Alternativ e.V. diskutiert in Schwarzenberg
Am 31.08 2017 fand in Schwarzenberg im Erzgebirge ein Veranstaltung zur Bundestagswahl des Vereins Agenda Alternativ e.v. statt. Unter der Überschrift "Gehen oder bleiben" haben die jungen Leute in den Ratskeller am Markt die Bundestagsabgeordneten Katja Kipping (LINKE), Monika Lazar (B90/Grüne) und Susann Rüthrich (SPD) eingeladen. weiterlesen …
Artikel
1. Mai 2018 in Südwestsachsen
In Südwestsachsen werden von den DGB Gewerkschaften zum Tag der Arbeit zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Hier erhaltet ihr und Sie einen Überblick für die einzelnen Orte zum Download. Weitergabe ausdrücklich erwünscht! Die in diesem Jahr erzielten Tarifergebnisse der Gewerkschaften mit den Kolleginnen und Kollegen lassen sich sehen. Weitere Tarifrunden laufen und werden folgen. Am 1.Mai fordern die Kolleginnen und Kollegen weltweit gute Lebensbedingungen. Wir leben für Vielfalt, Solidarität und Gerechtigkeit. weiterlesen …
Artikel
If The Kids Are United Against Racism
Am 04.11.2017 fand in der Aula der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Scheffelstraße 39 die sechste Auflage des "If The Kids Are United Against Racism" statt. Veranstalter waren DGB und der Verein "Roter Baum e.V.". Das Programm zum sog. "Konzert- und Thementag" sah in diesem Jahr zwei Workshops, eine Diskussionsrunde und drei Bands vor. Das Motto lautete "RechtsPOPOlismus". weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten