Deutscher Gewerkschaftsbund

23.09.2014
DGB Jugend

Berufsschultour startet in Südwestsachsen

Projekttage in Lichtenstein

An einem Infostand stehen einige Menschen und sprechen miteinander

DGB SWS

Um 7:30 Uhr begannen die Projekttage am Berufsschulzentrum für Wirtschaft, Ernährung und Sozailwesen in Lichtenstein. In drei Klassen fand der Projekttag "Demokratie und Mitbestimmung (PDM)" statt. In Zweierteams klärten die jungen Gewerkschafter*Innen die Jugendlichen über ihre Rechte in der Ausbildung auf und kamen mt ihnen zu Themen wie Mitbestimmung in ihrer Ausbildung ins Gespräch. In drei weiteren Klassen führte das NDC (Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.) ebenfalls Projekttage durch. Dort ging es unter anderem um Diskriminierung, Rassismus, Migration und couragiertes Handeln. In den Pausen hatten die Schüler*Innen und Lehrer*Innen die Gelegenheit, am Infostand bei Kaffee und Kuchen weiter zu diskutieren, an eiunem Quiz teilzunehmen oder noch ein paar Broschüren mitzunehmen.

Wir wurden an der Schule von allen sehr herzlich empfangen und sind mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen. Für uns war es ein sehr schöner und erfolgreicher Start in die Herbstberufsschultour der DGB Jugend.

Die Tour läuft voraussichtlich bis zum 30.11. unter dem Motto„ Gemeinsam gewinnen“  und zieht sich durchs ganze Bundesland. Mit von der Partie ist die jeweils passende Gewerkschaft und das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC). Sie gestalten die Projekttage zu den Themen, Diskriminierung, Rassismus, Migration und couragiertes Handeln.

Diskussionen am Infostand

DGB SWS

Artikel dgb-jugend sachsen bei Facebook.

 

Artikel vom NDC Sachsen bei Facebook.

 

Hier ein Artikel der Freien Presse.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
„Weinheimer Initiative“ tagt in Chemnitz
Am 7. und 8. Juni trafen sich in Chemnitz Vertreter von Kommunen, Institutionen, Verbänden sowie Fachleute, eingeladen von der Arbeitsgemeinschaft „Weinheimer Initiative“, zur Jahrestagung. Die Arbeitsgemeinschaft beschäftigt sich mit Übergängen von Schule in den Beruf. Die Jahrestagung 2017 in der community 4you –ARENA des Chemnitzer FC widmete sich der Arbeitswelt 4.0. Beim abschließenden Podium stellte DGB Regionsgeschäftsführer Ralf Hron einige Anforderungen zum Themenfeld aus Sicht der Gewerkschaften dar. weiterlesen …
Artikel
Erfolgreicher Poetry Slam der DGB Jugend
Am Sonnabend den 26.8 2017 fand auf der Schlossteichinsel in Chemnitz ein Politcal Poetry Slam der DGB Jugend und des DGB-Stadtverbandes Chemnitz statt. Die Gewerkschaftsjugend hatte sich dazu Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die von sechs Parteien die Wahlprogramme aus ihrer Sicht darstellten. weiterlesen …
Artikel
Berufsbildungsausschüsse im Wandel
Ralf Hron, Geschäftsführer der DGB Region Südwestsachsen hat am 07.11.2017 die Tagung "Berufsbildung im Wandel" in Freiberg eröffnet. Seitdem wird rege diskutiert. Mit einem Blick in die DGB Region Südwestsachsen und die aktuelle Agenda. Berufsbildungsvertreter der Arbeitnehmer aus Sachsen diskutierten verschiedene Aspekte zur Stärkung des dualen Systems. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten