Deutscher Gewerkschaftsbund

15.03.2012

Berufsschultour am BSZ Mittweida

Darüber hinaus informierte die DGB Jugend auf dem Schulhof über Fragen rund um die Themen Ausbildung, Berichtsheft, Zeugnisse, ausbildungsfremde Tätigkeiten usw.
Weitere Termine in der Region sind geplant. Mehr Informationen, Anfragen oder Anmeldungen zur Berufsschultour an suedwestsachsen@dgb.de oder hier.

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Berufsbildungsausschüsse im Wandel
Ralf Hron, Geschäftsführer der DGB Region Südwestsachsen hat am 07.11.2017 die Tagung "Berufsbildung im Wandel" in Freiberg eröffnet. Seitdem wird rege diskutiert. Mit einem Blick in die DGB Region Südwestsachsen und die aktuelle Agenda. Berufsbildungsvertreter der Arbeitnehmer aus Sachsen diskutierten verschiedene Aspekte zur Stärkung des dualen Systems. weiterlesen …
Artikel
Betriebsratswahl 2018 unterstützen
Vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 finden die Betriebsratswahlen statt. Der Landes- und stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU-Sozialausschüsse Alexander Krauß MdB und der Regionsgeschäftsführer der DGB Region Südwestsachsen Ralf Hron rufen die Beschäftigten dazu auf, ihr Recht auf Mitbestimmung zu nutzen und sich einzubringen. Die Mitbestimmung ist der zentrale Baustein für die Zukunft der modernen Arbeitsgesellschaft. weiterlesen …
Artikel
Unternehmen für Toleranz
Freiberg, 5.10.2017. Zum vierten Mal hat ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. den Titelwettbewerb „Unternehmen für Toleranz“ ausgeschrieben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen und Niederlassungen in Sachsen, die sich für Werte wie Vielfalt und Toleranz sowie gegen Diskriminierung und Rassismus einsetzen. Der Titelwettbewerb steht unter Schirmherrschaft der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping. Mit der Vergabe des Titels „Unternehmen für Toleranz“ werden seit 2012 erfolgreiche unternehmerische Aktivitäten für eine Demokratie- und Toleranzförderung unterstützt und gewürdigt. Zur Teilnahme waren sowohl kleine und mittlere als auch Großunternehmen sowie Vereine und Einrichtungen im Freistaat aufgerufen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten