Deutscher Gewerkschaftsbund

28.05.2015
KV Zwickau

Landrat Dr. Scheurer spricht über Asylpolitik

Am 11. Mai 2015 sprach Landrat Dr. Scheurer im Gewerkschaftshaus Zwickau zum aktuellen Thema Asylpolitik im Landreis Zwickauer Land. Er folgte damit der Einladung der Geschäftsführung des DGB Südwestsachsen und stand für das Gespräch über eine Stunde den interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Seinen Auführungen folgte eine rege Diskussion. Die Veranstaltung war öffentlich und wurde gut angenommen. Im Anschluss daran tagte der DGB-Kreisverband Zwickau.

Sitzung KV Zwickau

Dr. Scheurer spricht zur Asylpolitik im Landkreis Zwickauer Land DGB Südwestsachsen


Nach oben

Gegenblende

Mindestlohn

Logo der Mindestlohnkampagne

DGB

Die meisten europäischen Länder machen bereits gute Erfahrungen mit gesetzlichen Mindestlöhnen. In Deutschland blockieren die Entscheidungsträger Existenz sichernde Löhne für alle Beschäftigten. Dabei arbeiten immer mehr Menschen zu Niedriglöhnen. Zur Seite: www.mindestlohn.de