Deutscher Gewerkschaftsbund

20.04.2018
DGB Stadtverband Chemnitz

Infolflyer zum III.Weg

Download

Infoflyer zum III.Weg

Infoflyer zur Neonazipartei III. Weg Hron

Die militante Kleinstpartei „Der III. Weg“ wurde 2013 gegründet und organisiert einen Teil der Neonazi-Szene unter dem Parteienprivileg. Ihre Ziele sind demokratie- und menschenfeindlich und sie organisiert sich als Kaderpartei. Die Nichtanerkennung der aktuellen Grenzen Deutschlands und die Schaffung eines „deutschen Sozialismus“ als Ziel werden mit Aufmärschen und uniformiertem Auftreten propagiert.

Die Kleinstpartei hetzt gegen Asylsuchende und Migranten und trat in Südwestsachsen in verschiedenen Formen immer wieder in Erscheinung. In Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch für demokratisches Engagement in Chemnitz Süd, Chemnitz nazifrei und weiteren Akteuren der Zivilgesellschaft entstand der hier zum Download bereitstehende Aufklärungsflyer.

Infoflyer zum III. Weg (PDF, 1 MB)

Download Infoflyer zur Neonazi Kleinstpartei "Der III Weg"


Nach oben

Gegenblende

Mindestlohn

Logo der Mindestlohnkampagne

DGB

Die meisten europäischen Länder machen bereits gute Erfahrungen mit gesetzlichen Mindestlöhnen. In Deutschland blockieren die Entscheidungsträger Existenz sichernde Löhne für alle Beschäftigten. Dabei arbeiten immer mehr Menschen zu Niedriglöhnen. Zur Seite: www.mindestlohn.de