Deutscher Gewerkschaftsbund

07.08.2014
DGB KV Zwickau

Wahlforum in Zwickau am 27.8.

DGB-Kreisverband Zwickau lädt zu einem Wahlforum zur Landtagswahl am 27. August 2014 ab 17 Uhr

Wahlforum DGB KV Zwickau am 27.8. im Gewerkschaftshaus.

Wahlforum DGB KV Zwickau am 27.8. im Gewerkschaftshaus. Hron

Am 31. August 2014 sind rund 3,4 Millionen Menschen in Sachsen aufgerufen, den Landtag zu wählen. In der DGB Region Südwestsachsen führen die ehrenamtlichen Kreis- und Stadtverbände Diskussionsveranstaltungen mit ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten demokratischer Parteien durch. Die Gewerkschaften im DGB wollen von den Parteien wissen, wie sie für die Menschen in Sachsen gute Arbeit schaffen und sichern, öffentliche Daseinsvorsorge finanzieren und weiterentwickeln wollen. Es geht darum, wie die Bildung und Ausbildung verbessert und die öffentliche Ordnung auch in Zukunft gesichert werden kann.

Der DGB-Kreisverband Zwickau lädt zu einem Wahlforum zur Landtagswahl am 27. August 2014 ab 17 Uhr im Gewerkschaftshaus Zwickau recht herzlich ein.  Die Kandidat*innen der im Landtag vertretenen demokratischen Parteien haben ihre Beteiligung im Podium zugesagt.  Wir würden uns freuen, Dich und weitere Interessenten begrüßen zu dürfen. Dem beiliegenden Einladungsflyer sind die weiteren Details der Veranstaltung zu entnehmen.


Nach oben

Gegenblende

Mindestlohn

Logo der Mindestlohnkampagne

DGB

Die meisten europäischen Länder machen bereits gute Erfahrungen mit gesetzlichen Mindestlöhnen. In Deutschland blockieren die Entscheidungsträger Existenz sichernde Löhne für alle Beschäftigten. Dabei arbeiten immer mehr Menschen zu Niedriglöhnen. Zur Seite: www.mindestlohn.de